Neuer Citroën C4 Cactus glänzt mit höchstem Komfort

tl_files/img/themen/article/20171230_CitroenC4Cactus_560_1.jpg

Mit dem neuen C4 Cactus enthüllt CITROËN im Frühjahr 2018 seine neueste Kompaktlimousine. „Mit seiner neuen hydraulischen Advanced Comfort Federung und seinen Advanced Comfort-Sitzen bringt der neue CITROËN C4 Cactus mit seiner Originalität frischen Wind in das Segment der Kompaktlimousinen“, erklärt Geschäftsführer Peter Heuchert. Seine klare Silhouette gibt den für CITROËN charakteristischen grafischen Elementen Raum. Sie betonen die fließende Karosserieform mit den neuen, im unteren Bereich der Karosserie angeordneten Airbump, großzügigen Fensterflächen, dem „schwebenden“ Dach, der innovativen Lichtsignatur der Frontpartie und den großen Rückleuchten mit 3D-Effekt.



„Der neue C4 Cactus bietet den Kunden 31 Personalisierungsmöglichkeiten für das Außendesign mit neun Karosseriefarben und vier Farbpaketen, die raffinierte Farbakzente setzen. Seine Frontpartie wurde verbreitert, sie verfügt über neue schmale LED-Tagfahrlichter, die den Doppelwinkel flankieren, und elegante Scheinwerfer, die durch schwarz glänzende Einsätze betont werden“, ergänzt der Geschäftsführer. Der verchromte Doppelwinkel geht in die Scheinwerfer über. Der vergrößerte, chromumrandete Kühlergrill des neuen C4 Cactus und der Stoßfänger in Wagenfarbe verstärken den dynamischen Eindruck der Frontpartie. Die Heckpartie mit der klar gestalteten Heckklappe in Wagenfarbe unterstreicht den Limousinen-Charakter des neuen Citroën C4 Cactus. Sie wird von den neuen, fein ziselierten 3D-Effekt-Rückleuchten in Szene gesetzt, die das Auto breiter und moderner wirken lassen.

tl_files/img/themen/article/20171230_CitroenC4Cactus_560_2.jpg

„Die neue Kompaktlimousine von CITROËN markiert einen wichtigen Meilenstein innerhalb des Citroën Advanced Comfort-Programms (Anm. d. Red: Weitere Infos siehe am Ende des Berichts). Mit der neuen hydraulischen Advanced Komfort Federung und den Advanced Komfort-Sitzen als Weltpremiere bietet der neue CITROËN C4 Cactus einen unvergleichlichen Fahrkomfort – eben typisch CITROËN“, so Peter Heuchert. Der neue Citroën C4 Cactus bietet zudem 12 Fahrerassistenzsysteme für einen entspannteren und sichereren Fahralltag, um nachlassender Wachsamkeit und Momenten der Unaufmerksamkeit vorzubeugen und Unfallrisiken zu reduzieren.

Peter Heuchert: „Der neue Citroën C4 Cactus überzeugt durch effiziente, leistungsstarke Motoren. Die Kombination aus einer leichten, effizienten Plattform und Motoren der jüngsten Generation sorgt für souveränes Fahrverhalten, schnelle Beschleunigung und viel Fahrfreude. Die Dreizylinder-PureTech-Benzinmotoren sind mit den neuesten Technologien ausgestattet, die BlueHDi-Dieselmotoren stellen Fahrfreude, Wirtschaftlichkeit und Umwelteffizienz in den Vordergrund.“

Info ADVANCED COMFORT FEDERUNG: Komfort ist in der DNA von CITROËN fest verankert. Der Hersteller treibt beständig Innovationen voran, die den Fahrkomfort weiter steigern. Als innovative Weltneuheit entwickelt, gleicht die hydraulische Advanced Comfort Federung kleinere Unebenheiten der Fahrbahn aus und absorbiert grobe Schläge. So gleitet das Fahrzeug über jeglichen Untergrund hinweg und bietet einen unvergleichlichen Komfort. Gleichzeitig bleiben die ausgezeichnete Stabilität der Karosserie und die hervorragende Dynamik erhalten.



Das Funktionsprinzip der Federung mit hydraulischen Dämpfern ist einfach: Bei stärkerem Ein- und Ausfedern wird die Bewegung durch die hydraulischen Dämpfer progressiv verlangsamt, sodass abrupte Stopps und ein Nachfedern der Karosserie vermieden werden. Geringeres Ein- und Ausfedern wird von der Hydraulik ausgeglichen.

Verbrauchs- und Emissionswerte (kombiniert):
C4 Cactus PureTech 110 Stop&Start (81 kW): Kraftstoff 4,3 l/100 km; CO2-Emissionen 100 g/km.

C4 Cactus PureTech 110 Stop&Start EAT6 (81 kW): Kraftstoff 4,6 l/100 km; CO2-Emissionen 105 g/km.

C4 Cactus PureTech 130 Stop&Start (96 kW): Kraftstoff 4,8 l/100 km; CO2-Emissionen 110 g/km.

C4 Cactus BlueHDi 100 Stop&Start (73 kW): Kraftstoff 3,4 l/100 km; CO2-Emissionen 90 g/km.

C4 Cactus BlueHDi 100 Stop&Start (73 kW): Kraftstoff 3,5 l/100 km; CO2-Emissionen 92 g/km.

tl_files/img/themen/article/20171230_CitroenC4Cactus_560_3.jpg

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und dem Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen kostenlos erhältlich ist oder über www.dat.de im Internet zum Download bereitsteht.

zurück zur Themenübersicht